allconstructions.com [ Lithuania (LT), Latvia (LV, RU), Poland (PL), UK (EN), Russia (RU) ] | anonsas.lt | leisureguide.info) | autoreviu.lt | visasverslas.lt | viskas.lt | agrozinios.lt

Asa_logo2_topAsa_logo2_bottom
  Information
serneuerung
Wie nutzt man
das System
Kontaktieren
Sie uns

Menu:

 
 
Tematisch im Katalog geordnete Firmen

1 2 3 4

Bio-Solar-Haus GmbH

Bio-Solar-Haus GmbH Sonnenpark D-67813 Sankt Alban, St Albans
Telefon: +49-63-6292270, E-Mail: [email protected]

FuchsBau "Klima-Sytemhaus®"

Schimmel konstruktionsbedingt ausgeschlossen, Heizen ohne Öl und Gas, Folienfreier Wandaufbau, Thermoenergetik (Neues Klimasystem), Lüftungsanlagenfrei, Solardiodenglas, Goretex - Effekt. Grabenring 4 a, Bräunlingen
Telefon: +49 (0)771 - 8 96 67 32, E-Mail: [email protected]

1 2 3 4
 
Comments: 0   Views : 808

Die Wandverkleidung: Tapeten oder Anstrich?
Drucken 2008-09-17 16:37  

Visitor rating 0.0 / Total 0.0

Man kann bis zur Unendlichkeit streiten, was die bessere Wandverkleidung ist - Tapeten oder Anstrich; die Wahl fällt leichter, wenn man die Vor-und Nachteile der beiden Stoffe einschätzt.

Farben

 Anstrich  - ist die meist verbreitete Art der Wandbearbeitung, da es ziemlich einfach ist die Wände anzustreichen und die Wandfarbe kann man aus der breiten Farbpalette auswählen. Die Wahl der Farbe kann man zu der schwierigsten Etappe dieser Verarbeitungsart zuordnen, da nur die weiße Farbe etwa 50 verschiedene Tönungen hat: perlweiß, sahneweiß, eierschalenweiß, kreideweiß usw.

Bevor man die Wände anstreicht, wird nicht nur die zukünftige Farbe gewählt. Die Farben sowohl für Innen, als auch für Außen können von einigen Typen sein: glänzend, matt und die Kombinationen der beiden. Die Glanzfarben können gut die Licht reflektieren und auf diese Weise die Farbe zur Geltung bringen, die Mattfarben hingegen sind oft neutral, die Farbe wirkt weder verdeckt, noch überladen.  

 Bevor man die Wände anstreicht, muß man sich entscheiden, wie das neuangestrichene Zimmer aussehen sollte, welche Farben das am besten verwirklichen und, selbstverständlich, ob der Anstrich selbst die beste und die zweckmäßigste Lösung zur Wanddekoration in Ihrem Fall ist - da braucht man verschiedenes Werkzeug : Walzen, Pinsel, Becken für Pinsel; auch Leiter (bei hohen Wänden) sowie verschiedene Schwämme,  Kratzer, Schleifpapier - für die Vorbereitung der Wände. Das alles kann man ziemlich günstig kaufen, die Preise der Farben können jedoch je nach der Qualität sehr unterschiedlich sein. Für kleinere Flächen kann man eine geringere Menge der Farbe ganz günstig während des Ausverkaufs erwerben; und sogar der hohe Preis der Farbe wird durch die einfache Arbeit ausgeglichen, die Farbe hält lange und solche Wand läßt sich gut abwischen.

Tapeten

Die Tapezierung war früher eine aufwendige und ziemlich unordentliche Arbeit, da die Tapeten dünn und aus Papier hergestellt wurden. Das Komplizierteste war es den Klebstoff auf die Tapete zu bringen - nicht zu dick, um die Falten zu vermeiden, und nicht zu dünn, weil dann die Tapete einfach nicht an der Wand halten würde.

Aber heutzutage hat sich die Situation zum Besseren geändert - man produziert die Tapeten nicht nur aus Papier, sondern auch aus verschiedenen Stoffen: Vinyl, Textilgewebe, Gras, Metallgewebe.

 Die modernen Tapeten sind viel strapazierfähiger und leichter zu wischen, als früher, da sie mit Plastik beschichtet werden. Genauso wie bei den Farben, es gibt eine große Vielfalt von Tapeten und der Preis ist je nach dem Hersteller und der Qualität unterschiedlich.

Die Wände können auch von einer Person angestrichen werden, dagegen ist die zweite Person beim Tapezieren sehr hilfreich. Die Vorbereitung der Wände vor dem Tapezieren unterscheidet sich wenig von der vor dem Anstrich - die alten Tapeten oder die alte Farbe werden entfernt, die Risse und Spalten werden zugemörtelt, die Oberfläche wird glattgeschleift. Sowohl beim Anstrich, als auch beim Tapezieren muß man die Elektrodosen und Schalter abnehmen.

Welche wie auch immer Form der Wanddekorierung Sie wählen, müssen Sie immer darauf achten, wieviel Arbeit und welche Arbeitsmittel dafür gebraucht werden und bevor Sie sie kaufen, lassen Sie sich bei den Verkäufern beraten. Vergessen Sie nicht, daß für die Wanddekorierung auch beide Formen verwendet sein können, da die angestrichenen und tapezierten Wände sich gut einander ergänzen.

Allesbauabc.de


Kategorien: Ökobau, Ökotechnologien (Thema), Interieurdesign/Innenraumgestaltung, Verschiedene Accessoirs und Materialien der Innenausstattung, Tapeten, Bezüge, Innenausstattung/Interieur