allconstructions.com [ Lithuania (LT), Latvia (LV, RU), Poland (PL), UK (EN), Russia (RU) ] | anonsas.lt | leisureguide.info) | autoreviu.lt | visasverslas.lt | viskas.lt | agrozinios.lt

Asa_logo2_topAsa_logo2_bottom
  Information
serneuerung
Wie nutzt man
das System
Kontaktieren
Sie uns

Menu:

 
 
 

Die Arbeiten der Gewinner des Wettbewerbs für das beste Jahresinterieur "Die Goldene Palette"

Comments: 0   Views : 843

Die Arbeiten der Gewinner des Wettbewerbs für das beste Jahresinterieur "Die Goldene Palette"
Drucken 2008-05-19 12:53  

Visitor rating 0.0 / Total 0.0

2008-04-11 11:16

Die besten Interieurs Litauens sind dieses Jahr schon zum dritten Mal ausgezeichnet.

"Die Goldene Palette" für das beste Individuelle Wohninterieur haben die Schöpfer der Appartements in Vilnius bekommen : Arūnas Liola, Rolandas Liola, Edgaras Neniškis und Gintaras Pobedinskas. Ihr Projekt in einem der Hochhäuser der Hauptstadt haben die Autoren "Der Organismus" genannt.

Die Appartements in Vilnius, in einem Verwaltungs-und Appartementszentrum Helios City.




II.Platz in der Kategorie des Individuellen Interieurs ging an : Eglė Prunskienė, Ieva Prunskaitė, Aušra Šibilskytė für die Innenausstattung des Wohnhauses in Kaunas.

III.Platz in der Kategorie des Individuellen Interieurs ging an : Arūnas Liola, Rolandas Liola, Edgaras Neniškis, Gintaras Pobedinskas für die Innenausstattung "Rūkas" ("Der Nebel") oder "Ant debesies" ("Auf der Wolke"). Die Wohnung in Vilnius, in einem Verwaltungs-und Appartementszentrum Helios City.



In der Kategorie des Bürointerieurs wurde der 1. Platz dem Architekten Saulius Remeika für das Bürointerieur der Gesellschaft „Baltic Champignons" im Šiauliai Gebiet verliehen.

S.Remeika hat schon "Die Goldene Palette" vor zwei Jahren in der Kategorie des besten Interieurs der öffentlichen Räume gewonnen.

II.Platz in der Kategorie des Bürointerieurs ging an: Algimantas Kančas, Gustė Kančaitė. Das Büro in Vilnius.

III. Platz in der Kategorie des Bürointerieurs ging an: Laura Janavičiūtė, Toma Bačiulytė für die Innenausstattung eines kleinen Übersetzungsbüros in Vilnius.

Zum besten öffentlichen Interieur wurde von der Jurykommission das Interieur des Salons „Passion for Fashion" in Vilnius ernannt, das von den Architekten Rytis Mikulionis und Toma Bačiulytė geschaffen wurde.

R.Mikulionis konnte sich schon über die zweite "Goldene Palette" in seiner Karriere freuen, da er schon vor zwei Jahren zusammen mit dem Architekten Tomas Stauskas für das beste Bürointerieur nominiert wurde.

II. Platz in der Kategorie des öffentlichen Interieurs gehört zu Valerijus Starkovskis und Haroldas Grigucevičius für das Interieur des Restaurants Gan Bei City in Kaunas.

III. Platz in der Kategorie des öffentlichen Interieurs gehört zu Rytis Mikulionis und Laura Janavičiūtė für das Interieur des Restaurants Avenue in Vilnius.

Die Sympathien des Publikums (gemäß einer Internetabstimmung) hat Rytė Masiokienė für das Interieur der Mykolas Riomeris-Universität in Vilnius gewonnen.

Asa.lt

Daugiau apie konkursą skaitykite

Daugiau interjero projektų