allconstructions.com [ Lithuania (LT), Latvia (LV, RU), Poland (PL), UK (EN), Russia (RU) ] | anonsas.lt | leisureguide.info) | autoreviu.lt | visasverslas.lt | viskas.lt | agrozinios.lt

Asa_logo2_topAsa_logo2_bottom
  Information
serneuerung
Wie nutzt man
das System
Kontaktieren
Sie uns

Menu:

 
 
Tematisch im Katalog geordnete Firmen

1 2 3 4

Bio-Solar-Haus GmbH

Bio-Solar-Haus GmbH Sonnenpark D-67813 Sankt Alban, St Albans
Telefon: +49-63-6292270, E-Mail: [email protected]

FuchsBau "Klima-Sytemhaus®"

Schimmel konstruktionsbedingt ausgeschlossen, Heizen ohne Öl und Gas, Folienfreier Wandaufbau, Thermoenergetik (Neues Klimasystem), Lüftungsanlagenfrei, Solardiodenglas, Goretex - Effekt. Grabenring 4 a, Bräunlingen
Telefon: +49 (0)771 - 8 96 67 32, E-Mail: [email protected]

1 2 3 4
 
Comments: 0   Views : 4266

Gestreifte Wände
Drucken 2008-09-15 16:14  

Visitor rating 0.0 / Total 0.0

Wenn man das Zimmer mit dem Streifen dekoriert, wirkt es optisch größer und wird gemütlicher. Betrachtnehmend auf die Breite und Farbe der Streifen, kann man beinahe jeden Stil schaffen - von den klassischen bis zum dramatischen und modernen und die freie Wahl der Farben ist noch größer als die der Tapeten. Mit den Streifen kann man auch die Architekturmängel des Zimmers verstecken, die eckigen Räume milder wirken lassen.

Wenn ein Zimmer eine ungewöhliche Form hat, seine Wände verschiedene Höhe haben u.ä., wäre es sehr schwierig die Tapeten gerade aufzukleben, der Anstrich mit den Streifen in verschiedenen Farben kann schnell und leicht ein originelles Ergebnis geben..

Der Schwierigkeitsgrad der Arbeit hängt von vielen Faktoren ab. Die Wand mit extrem langen und geraden Streifen zu streichen wird sowohl viel Zeit, als auch Geduld und spezielles Hilfswerkzeug kosten, die kleineren Flächen lassen sich ziemlich leicht anstreichen. 

Bei der Dekorierung des Zimmers fällt es nicht schwer viele Varianten mit den miteinander passenden Streifen von verschiedenen Farben, Breiten, Farbentextur auszudenken. Ein nicht hohes Zimmer wird von den vertikalen Streifen optisch größer gemacht, und die horizontalen Streifen werden einen kleinen Korridor länger wirken lassen. 

Beim Anstrich der Wände in Streifen ist es nützlich die meist gebrauchten Techniken zu beherrschen. Beim ersten Mal sollte man die einfachsten Varianten wählen: der Farbenunterschied der Streifen sollte höchstens eine Tönung oder eine halbe Tönung betragen, oder man kann die "Schattenstreifen"- Methode wählen, wobei die Wand in einer Farbe gestrichen wird und auf die noch nicht ausgetrocknete Oberfläche die Papierstreifen der gewünschter Breite aufgeklebt werden; die offen gebliebene Stellen werden mit einer Glossfarbe gestrichen (auf immer noch nicht ausgetrocknete Wände) und die Papierstreifen werden abgezogen. Man bekommt ein feines, aber ein sehr originelles Ergebnis.   

Selbstverständlich, bevor man mit der Arbeit anfängt, müssen die Wände mit dem Schleifpapier abgeschliffen und die Glätte der Wände bewertet werden. Wenn die Wand nicht glatt ist oder die Textur der Oberfläche unterschiedlich ist, ist es empfehlenswert in breitere Streifen zu streichen.

Es ist sehr wichtig ein entsprechendes Schutzklebeband  auswählen und es gerade aufzukleben. Es ist besser ein teueres, aber von der Qualität her ein besseres Band, mit guten Klebequalitäten zu kaufen, da der kleinste Farbenauslauf die ganze Sache zerstören kann. 

Das Esszimmer wirkt mit den breiten mildfarbenen Streifen optisch größer

Das Badezimmer ist gewöhnlich klein und überladen, so aber machen die schmalen Streifen in fröhlichen Farben es geräumiger und stylischer. Die Streifen werden noch mehr betont, indem man verschiedene Farbtexturen wie matt und metalic verwendet

Für ein Kinderzimmer sind die knall-und kontrastfarbige Streifen besonders passend

Wie streift man die Wand in farbige Streifen an

Man braucht :

  • Schutzklebeband (genügend für das ganze Zimmer). Empfehlenswert ist es teueres aber qualitatives Band zu kaufen - das wird die Arbeit viel leichter machen;
  • Wasserwaage und Lineal;
  • Akrylfarbe matt;
  • Dieselbe Akrylfarbe halbglänzend.
  • Walzen, Pinsel, Abdeckfolie, Spaten für´s Farbenmischen, Müllsack.
     

Arbeiten:

  1. Überzeugen Sie sich, daß die Oberfläche zum Anstrich glatt und sauber ist.
  2. Die erste Farbenschicht muß mit Akrylfarbe matt gestrichen werden. Lassen Sie die Farbe über die Nacht trocknen. 
  3. Vermessen Sie mit Lineal genau die Abstände und kleben Sie die Klebestreifen auf die Wand in der gewünschten Breite auf. Je größer der Raum, desto breiter sollten die Streifen sein.
  4. Nicht aufgeklebte Stellen streichen Sie mit der halbglänzenden Farbe an und lassen Sie sie trocknen. Entfernen Sie die Schutzband.
  5. Jetzt können Sie das neudekorierte Zimmer genießen!

Allesbauabc.de


Kategorien: Ökobau, Ökotechnologien (Thema), Interieurdesign/Innenraumgestaltung, Verschiedene Accessoirs und Materialien der Innenausstattung, Innenausstattung/Interieur