allconstructions.com [ Lithuania (LT), Latvia (LV, RU), Poland (PL), UK (EN), Russia (RU) ] | anonsas.lt | leisureguide.info) | autoreviu.lt | visasverslas.lt | viskas.lt | agrozinios.lt

Asa_logo2_topAsa_logo2_bottom
  Information
serneuerung
Wie nutzt man
das System
Kontaktieren
Sie uns

Menu:

 
 
Tematisch im Katalog geordnete Firmen

1 2 3 4 5 ... 30

2C-Möbel Cramer+Cramer Gmbh+Co KG

Schlafsofas + Sofas, Sessel + Stühle, Sideboards + Container, Regale + Wohnwände, Betten + Zubehör, Ess- + Couchtische, Kleiderschränke Max-Planck-Str. 8, Elmshorn
Telefon: 04121-80040, E-Mail: [email protected]

Rolf Benz AG & Co.KG

Haiterbacher Str. 4, Nagold
Telefon: +49 (0)7452/6010, E-Mail: [email protected]

USM U. Schärer Söhne AG

Möbelbausysteme Thunstrasse 55, .
Telefon: +41 31 720 72 72, E-Mail: [email protected]

Fellini Concept AG

Möbel-Outlet im Internet, Hochwertige Möbel. Schönmattstrasse 4, .
Telefon: +41 (0)61-5111170, E-Mail: [email protected]

Hohenloher Spezialmöbelwerk Schaffitzel GmbH & Co.

Hörsaalmöblierungen, Sonstige Möbel und Einrichtungen, Medizinische Möbel, Saal-/Kantinenmöblierungen, Tafelanlagen/Boards, Einbauküchen, Archiv-/Bibliothekseinrichtungen Brechdarrweg 22, Öhringen
Telefon: +49 7941 696257 , E-Mail: [email protected]

Kunst & Konstruktion Neumann

Gerlingweg 13, 25355 Elmshorn, Deutschland
Telefon: 0 41 21 - 50 89 64, 0 41 21 - 50 89 65, E-Mail: [email protected]

Logibau

Banf Software, Im Reiserfeld 5, 67657 Kaiserslautern, Deutschland
Telefon: 0631-3606385, 0631-3606383, E-Mail: [email protected]

VSR-Rogall OHG

Herr Axel Rogall, Frau Britta Busch, Rheinfeld 10, 47495 Rheinberg, Deutschland
Telefon: 02843 6167, 02843 6166, E-Mail: [email protected]

Ekornes Möbelvertriebs GmbH

Stressless - Bequemsessel Am Stadtrand 56 a, Hamburg
Telefon: 49-40-69 69 80 0, E-Mail: [email protected]

Europa Möbel-Verbund GmbH

Wohnzimmer-Kollektion. Speisezimmer-Kollektion. Polstermöbel-Kollektion. Schlafzimmer-Kollektion Ampertal 8, Fahrenzhausen

studioacht.

Design-Möbel und Sondermöbel MAXIMILIANSPLATZ 9, München
Telefon: +49 (0) 89 530 26 40-0, E-Mail: [email protected]

1 2 3 4 5 ... 30
 
Comments: 0   Views : 2674

Das Schlafzimmer: Gemütlichkeit und Stil
Drucken 2009-12-07 02:30  

Visitor rating 0.0 / Total 0.0

 Geben wir zu, dass wir 8 Stunden pro Tag schlafen. Das heißt, dass wir etwa 25 Jahre im Schlafzimmer verbringen. Aus diesem Grunde ist das Schlafzimmer eines der persönlichsten und wichtigsten Zimmer im Wohnraum.
Das Schlafzimmer sollte ein Ort sein, wo man sich von der Alltäglichkeit versteckt.

Das Bett

Es ist sehr wichtig, richtigen Platz für das Bett zu wählen, damit Harmonie im Zimmer geschaffen wird. Erstens muss das Bett bequem, standhaft und natürlich ästhetisch reizvoll sein. Im hin und her schwingenden Betten ist es unmöglich, gut und gesund zu schlafen. Die Bettstellung muss im Zimmer am Auslegen von Fenstern und Türen angepasst sein. In der Zimmermitte stehendes Bett wirkt unruhig. Am besten ist, das Bett schräg der Tür zu stellen, damit sie gut sehbar ist. Die Kopfende des Bettes muss an der Wand angelehnt sein. Die Zugänglichkeit des Bettes von beiden Seiten ist erforderlich.


Eine gemeinsame Matratze sieht kompakt, intim und ästhetisch aus.

Der Schrank

Man entscheidet sich gern für in die Wände eingebaute Kleiderschränke in den Schlafzimmern. Sie sind praktischer, zuverlässiger und ästhetischer. Ihre Geräumigkeit ist eben 30 Prozent größer. Schiebetüren sind bequem, weil sie im Schlafzimmer Raum sparen und Eleganz schaffen, besonders Spiegeltüren.
Noch eine Möglichkeit ist eine dekorative Nische zu bauen, die statt Standartschrankes dient und traditionellen Raum zerstört.

Die Beleuchtung

Die Beleuchtung im Schlafzimmer soll nicht direkt sein, unscharfes und gedämpftes Licht fällt auf die Decken und Wände. Ideale Beleuchtung im Schlafzimmer kann mit einigen verschiedenen Lichtanlagen geschafft worden, die an den Stimmungen, an Tages- und Nachtzeiten angepasst werden können.


Die Entscheidung Leuchter oben dem Bett zu hängen ist moralisch veraltet. Direktes Licht im Schlafzimmer wirkt aufregend und ermüdet die Augen.

Die Farben

Zum Schlafzimmerdekor sind milde, nicht grelle, Pastellfarben geeignet, die eine ruhige, warme und gemütliche Atmosphäre schaffen. Aggressive, grelle und kontrastierende Farben sind nicht erforderlich. Ihr Blick soll sich nach dem Arbeitstag entspannen.
Die neuesten Modetendenzen sollten Wahl ihrer eigenen Farben nicht beeinflussen. Bitte probieren Sie, Farbenstimmung zu fühlen. Welche Farben wirken Sie entspannend und positiv?


Klassische blaue Farbe - Farbe des Sees und des Himmels - entspannt und beruhigt. Das Zimmer wirkt durch blaue Wände größer.
Grüne Farbe und alle ihre Farbtöne wirken besonders entspannend und beruhigend. Diese Farbe erinnert an die Naturfrische und die Grünfläche.


Weiß macht das Zimmer luftig, größer. Die Zimmerausstattung und Dekorelementen erscheinen mithilfe dieser Farbe deutlicher.


Gelb und Orange - helle und warme Farben - fördern Freude und positive Gefühle.
Lila und Rosa wirken im Schlafzimmerraum artistisch, individuell, romantisch.

Stoffe

Alle Stoffe im Schlafzimmer : Vorhänge, Bettdecken, Bettzeug und Bodenbelag sollen weich, warm, leicht und bequem sein.
Ruhe und Gemütlichkeit versteht man sehr subjektiv. Doch diese Hinsicht hilft Stoffe und Gewebe zu wählen, die für Ihre Schlafzimmer passen.

Neueste Tendenzen

Neueste Tendenzen in der Schlafzimmereinrichtung aufweist Designersuchungen, indem sie nach Beleuchtung und Verdeutlichung aller Objekte im Zimmer streben. Minimalismus dominiert immer noch als heutige Designart.
Betten sind niedrig und massiv, das wirkt geborgen. Die Größe vom Kopfende des Bettes kann von 28-cm bis 50-cm variieren.
Kleiderschränke sind hoch, ihre Oberfläche aus Spiegel, Glas oder gut poliertem Holz widerspiegeln die Schlafzimmereinrichtung elegant. Schiebetüren sind sehr populär, eben übliche Türen werden mit versteckten Klinken auch ohne sie produziert.
Modisch ist Garnitur aus dem Bett und der Kommode. Eine künstlerische, originelle Scheidewand wird daneben besonders reizend aussehen.
Immer mehr Aufmerksamkeit wird dem freien Raum geschenkt.
Für Inneneinrichtung des Schlafzimmers sind Textilgewebe, Leder, Tickbaum, Zebrano, Ebenholz erforderlich. Mit weichem Leder bedeckte Bette sehen sehr attraktiv aus. Ebenso attraktiv ist Gewebe mit ausgestickten Überzügen von Kopfenden eines Bettes, die abnehmbar sind.
Der Bodenbelag ist hell sandfarbig oder grau, aus Baumwolle oder Lein. Am Fußende des Bettes wird ein künstlicher oder natürlicher Pelz gelegt.
Man klebt gar keine Tapeten. Oder man wählt prachtvolle Tapeten, mit floristischen Mustern. Sie können grau oder schwarz sein, mit goldenen oder silbernen handgemalten Mustern verzehrt.
In der Inneneinrichtung des Schlafzimmers werden Pflanzenmotive besonders akzentuiert. Abstraktes floristisches Design akzentuiert in heutiger Inneneinrichtung den Ethnogeist.

Asa.lt
 


Kategorien: Möbel (Thema), Schlafzimmermöbel