allconstructions.com [ Lithuania (LT), Latvia (LV, RU), Poland (PL), UK (EN), Russia (RU) ] | anonsas.lt | leisureguide.info) | autoreviu.lt | visasverslas.lt | viskas.lt | agrozinios.lt

Asa_logo2_topAsa_logo2_bottom
  Information
serneuerung
Wie nutzt man
das System
Kontaktieren
Sie uns

Menu:

 
 
 

Umgebaute Küche

Comments: 0   Views : 126

Umgebaute Küche
Drucken 2008-11-23 18:21  

Visitor rating 0.0 / Total 0.0

Dieses Gebäude war im 19.  Jahrhundert prachtvoll. Aber die Zeit hat sich verändert, zusammen veränderten sich auch Bedürfnisse der Besitzer. Hier lebendes junges Paar hat Fachleute um Hilfe gebeten, die Küche zu erneuern.

Erstens, sollte der Raum umgebaut werden, damit er in ein Verkehrs- und Unterhaltungszentrum verwickelt wird. L förmige Insel war das größte Problem, weil sie beim Freibewegen in der Küche störte. Deswegen haben Leute andere Hausräume zum Unterhalten gewählt. Auftraggeber wünschten so eine Küche, wo man nicht nur das Essen vorbereiten, sondern auch sich mit Familienmitgliedern und Freunden unterhalten und versammeln kann. Der Wunsch die Küche zu modernisieren hat Schwierigkeiten gemacht, weil man auch den Architekturgeist von Eduard Zeit, der dem ganzen Gebäude kennzeichnend ist, zu bewahren wollte.

Das neben liegende Waschzimmer wurde angeschlossen, die Türöffnung - ausgebrochen. So haben Designers geschaffen, die Küche offener zu machen. Dann haben sie Einrichtungsarbeiten angefangen. Zunächst wurde eine dominierende „Insel"(Tischplatte, Dunstabzugshaube, Leuchter aus rostfreiem Stahl) eingerichtet, herkömmliche italienische Striche wurden auch in der Küche wiederholt. Am Abend schafft obere Inselbeleuchtung eine warme und romantische Stimmung.

Der Erfolg des Küchenprojektes ist im Wesentlichen von der Funktionalität der Küche abhängig. Designers strebten nicht nur nach Ästhetik, sondern auch nach Praktikabilität der Küche. Der „Insel" wegen gibt es mehr Raum zum Essenvorbereiten. Darin sind noch eine ausziehbare Arbeitsplatte und ein Gefach für Besteck und Gewürze eingebaut.  

Ein tiefes Gefach ist Pfannen und Töpfen zugewiesen. Der Abstand zwischen der Tischplatte mit Spülbecken und der „Insel" umfasst 1,5m. So können einige Menschen auf einmal das Essen vorbereiten. Rostfreier Stahl ist Stoff, der sowie für Ausbau der „Insel" als auch der Tischplatte und Küchenschränke geeignet ist.
Geräumiges Essgebiet - der Schlussakzent. Hier stehen Holzbank und Tisch, es gibt genug Platz für 20 Leute.